Ein Bergsommer
für Genießer
und Aktivsportler

Sommer in Sölden im Ötztal

Das Ötztal in sommerlicher Hochform: Im Tal der 250 Dreitausender warten endlose 1.600 km Wanderwege und Steige darauf, unter die Sohlen genommen zu werden. Wer die Vielfalt des Ötztals lieber auf zwei Rädern erkundet, der darf sich über rund 850 Kilometer an Mountainbike-Touren freuen – sowie den neuen, talweiten Radweg. Der Sommerurlaub lässt sich im Ötztal auch bestens in der Vertikalen verbringen. Dafür sorgen 19 Klettergärten und 8 spektakuläre Klettersteige. Eine willkommene Abkühlung stellen neben den zahlreichen Bademöglichkeiten auch die Outdoor-Aktivitäten dar. Ausflugsziele für die ganze Familie wie das WIDIVERSUM versprechen entspannte Sommerferientage. Für Wohlfühlmomente inmitten dieser beeindruckenden Natur sorgen unsere Appartements in Sölden


Die abwechslungsreiche Sommerzeit

 
Ötztal Inside Summer Card,
kostenlos für unsere Gäste

Mit der Ötztal Inside Summer Card schöpfen Sie aus dem Vollen, was die Möglichkeiten für einen vielfältigen und aktiven Sommerurlaub im Ötztal betreffen. Bergbahnen, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele, Verkehrsmittel, Wellnesstempel, Outdoor-Spezialisten – die Liste ist lang und zeigt einmal mehr: Genießer haben mehr vom Urlaub im Ötztal. Das Leistungsangebot kann ab dem zweiten Urlaubstag (ausgenommen Anreisetag) genutzt werden und ist für all unsere Sommergäste kostenlos mit dabei!

> MEHR INFOS DAZU

 
Wandern und Bergsteigen
im Ötztal

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen“, meinte schon Goethe. Gut also, dass Wandern im Ötztal unglaublich viele Facetten hat: Spaziergänger streifen über satte Wiesen und erholen sich entlang ruhiger Waalwege. Individualisten und Familien finden gleichermaßen ihre Wege zum Urlaubsglück auf den 1.600 km markierten Wander- und Bergwegen oder entdecken bei einer „g‘schmackigen“ Bergjause die vielen Almen und Hütten unserer herrlichen Urlaubsregion.

> MEHR INFOS DAZU

 
1 Tal, 2 Räder und
endlose Vielfalt

Das Ötztal ist die Rad-Destination Nummer 1 in den Alpen. Ob Pass oder Gipfel, Talidylle oder Trail-Traum: Wir haben uns auf die Ötztal-Fahne geschrieben, jedem auf zwei Rädern ein unvergessliches Rad-Erlebnis zu bieten. Unsere Touren sind ausgeschildert und alle Strecken top gepflegt. Wir freuen uns auf jeden ambitionierten Rennrad- oder genüsslichen Tourenfahrer, auf Freerider, Radwanderer, eBiker und Familien – wir freuen uns einfach über jeden, der unsere Radsportleidenschaft teilt.

> BIKEN & RADFAHREN IM ÖTZTAL
> DIE BIKE REPUBLIC SÖLDEN

 
Dem Himmel ein
Stück näher

Das Ötztal ist DIE (Granit)Kletterregion schlechthin in Tirol. In keinem anderen Tal liegen traumhafte Klettergebiete und Klettersteige so nah beisammen wie im Ötztal. In 19 Klettergärten können Sie ihren Drang zur Vertikalen auf rund 750 Routen ausleben. 8 Klettersteige und eine Fülle von Mehrseillängen-Touren machen Sie fit im Fels. Dafür sorgen nicht zuletzt die geprüften und lokalen Kletter- & Bergführer, die Sie auf dem Weg nach oben begleiten.

> MEHR INFOS DAZU

 
Dem Adrenalinkick
auf der Spur

Spaß gepaart mit viel actiongeladener Spannung – so lässt sich das Outdoor-Angebot im Heartbeat of the Alps wohl am ehesten beschreiben. Dabei spielen nicht nur die Berge, sondern auch die Elemente Wasser und Luft eine wesentliche Rolle: Beim Kajak, Kanu, Rafting, Canyoning oder Paragleiten wird Freizeit-Abenteurern die Ursprünglichkeit des Ötztals einmal mehr bewusst.

> MEHR INFOS DAZU

 
Und nach dem Sommer
folgt der Goldene Herbst

Wenn die Bäume in prachtvollen Farben leuchten und die Tage wieder kürzer werden, dann ist Herbstzeit in Sölden. Auf den Berggipfeln der Ötztaler Berge wird es Ende des Sommers bereits winterlich und die ersten Pisten laden schon ab Ende September zum Gletscherskilauf ein. Im Talboden hingegen präsentiert sich der Herbst von seiner schönsten Seite und lädt zum Wandern, Biken oder einfach nur zum Entspannen in der Therme ein.

> GLETSCHERSKILAUF IN SÖLDEN
> AQUA DOME, TIROL THERME LÄNGENFELD